Turniertraining / Breitensport

Für viele ist Tanzen ein Hobby, das vor allem Spaß macht. Doch kann man diese Sportart nicht auch im Wettkampfbereich betreiben?

 

Natürlich kann man das und wir bereiten euch sogar umfassend darauf vor. Im Turnier- / Breitensporttraining werdet ihr individuell trainiert, um das Beste aus euch herauszuholen.

Egal, ob im Breitensport, ein eher breit ausgelegtes Feld, in dem auch Tanzschulpaare starten dürfen, oder im Tanzturniergeschehen in einer der 5 Startklassen. Hier werdet ihr optimal für euer Turniererlebnis gefördert.

 

Technik, Fußarbeit, Körperhaltung und Ausstrahlung werden verfeinert, damit ihr auf einem Wettkampf Erfolge erzielen könnt. Aus gelernten Schrittfolgen (Figuren) wird dann eine Turnierfolge entstehen, die austrainiert und perfektioniert wird. Unsere Trainer/innen stehen euch beim Entwurf von Schrittfolgen und Choreographien helfend zur Seite und geben Tipps.

 

Unsere Trainingsbegleitung Yvonne Friederich, selbst aktive Tänzerin in der höchsten Startklasse, und das Ehepaar Margrit und Klaus Scheida, die unsere höherklassigen Paare trainieren, laden euch herzlich ein, euer Tanzerlebnis auf eine neue Stufe zu heben, um schon bald Punkte und Platzierungen auf Turnieren zu sammeln.

Trainiert wird an folgenden Tagen:

Montags

 1. und 3. Montag im Monat (14-tägig)

19:00 bis 21:00 Uhr

Margrit und Klaus Scheida

Standard

Gruppentraining

Erwachsene

Dienstags

18:30 bis 20:00 Uhr

Yvonne Friederich

Standard und Latein

Individualtraining

Erwachsene und Jugend